Ransomware-Schutz

Digital Guardian stoppt Ransomware und andere externe Bedrohungen durch die automatische Identifizierung und Blockierung fortschrittlicher Bedrohungen über den gesamten Angriffszyklus.

Hier ist die Herausforderung

Cyberkriminelle nutzen derzeit bevorzugt Ransomware, um Unternehmen anzugreifen und zu erpressen. Ransomware kommt in verschiedenen Varianten vor, z. B. WannaCry, Cryptowall, Samas, Locky und TeslaCrypt. Der jüngste Ausbruch von WannaCry war bisher einer der größten und schwerwiegendsten Ransomware-Kampagnen. Herkömmliche signaturbasierte Methoden für die Erkennung von Viren und Bedrohungen haben sich bedauerlicherweise als ineffizient gegen derartige Angriffe herausgestellt.

Hier ist die Lösung

Die Digital Guardian-Software für die Identifizierung und Reaktion auf Bedrohungen bietet umfassenden Schutz gegen erweiterte Cyberangriffe – einschließlich Ransomware. Sie identifiziert und blockiert fortschrittliche Bedrohungen über den gesamten Angriffszyklus. Unsere Funktionen für die Identifizierung und Reaktion auf Bedrohungen haben den WannaCry-Angriff bei ALL unseren Kunden, die unser Programm für Advanced Threat Protection nutzen, erfolgreich identifiziert und unterbunden.

Vorteile der Lösung

Identifiziert und blockiert fortschrittliche Bedrohungen über den gesamten Angriffszyklus

Digital Guardian blockiert zunächst den ursprünglichen Zugriffsvektor des Angreifers (z. B. Phishing) und hält die Blockade über den gesamten Angriffszyklus aufrecht – von der Installation/Ausführung von Exploits über den Befehl bis hin zur Kontrollphase.

Bietet höchste Transparenz für fortschrittliche Bedrohungen

Nur Digital Guardian ermöglicht Ihnen einen Einblick in Ihre System-, Benutzer- und Datenereignisse mit einer einzigen Technologie. Diese Kombination schafft den erforderlichen Kontext für Datenbewegungen, um Angriffe und deren Motivation schneller und präziser zu bestimmen und gleichzeitig die Auswirkungen zu untersuchen, die der Angriff auf Ihre Daten hatte.

Blendet Nebensächliches aus, damit Sie sich auf die echten Bedrohungen konzentrieren können

Sicherheitsteams werden heutzutage mit Warnungen von unwirksamen Produkten überhäuft, die Angriffe weder in Kontext setzen noch priorisieren. Dies führt dazu, dass Sicherheitsteams die echten Bedrohungen für Ihre Daten entgehen. Unsere Analytics and Reporting Cloud filtert potentielle Anomalien und löst nur Alarme für Ereignisse aus, die mit hoher Zuverlässigkeit eine weitere Überprüfung rechtfertigen.

Umfassender Schutz vor verschiedenen Angriffsquellen

Mithilfe der verhaltensbasierten Digital Guardian-Regeln können verschiedene Angriffsquellen automatisch identifiziert und blockiert werden – Ransomware, Malware, Malware-freie Angriffe und andere verdächtige Datenbewegungen. Bedrohungen werden gestoppt, selbst ohne IOC-Signaturen.

Vereinbaren Sie eine Demonstration

Sie sind natürlich erst einmal skeptisch – zu Recht. Daher zeigen wir Ihnen die Tools, während Sie uns die schwierigen Fragen stellen. Was haben Sie zu verlieren?